Zubehör - Antikondens - DR!PSTOP


DR!PSTOP speichert das Kondenswasser und verhindert ein Abtropfen. Durch eine geeignete Hinterlüftung des Daches wird das Kondenswasser wieder abgegeben.

Antikondens Dripstop

Belüftung

Die DR!PSTOP Membran kann in einer Umgebung, in der die Kondensation zyklisch erscheint, das Problem der Entstehung von Kondenswasser lösen.

Um diese Funktion voll ausüben zu können, ist es notwendig, dass die Membran zwischen den Zyklen trocken wird. Aus diesem Grund ist eine adäquate Belüftung im Inneren des Gebäudes erforderlich.
Diese Tatsache muss bei der Planung eines Lüftungssystems in den Gebäuden unbedingt berücksichtigt werden.

Profile mit DR!PSTOP

Folgende Profile sind mit DR!PSTOP lieferbar:

Profil DR!PSTOP Versiegelung Bemerkung
TR 20/125 JA JA Thermische Versiegelung
TR 35/207 JA JA Deaktivierung durch Offset
TR 40/183 JA JA Thermische Versiegelung
TR 45/333 JA JA Thermische Versiegelung
TR 50/250 JA JA Deaktivierung durch Offset
TR 85/280 JA JA Thermische Versiegelung
Dachpfanne JA JA Thermische Versiegelung

Je nach Profil erfolgt entweder eine Versiegelung oder eine Deaktivierung.

Bei einer Deaktivierung durch einen Offset wird DR!PSTOP ca. 5cm hinter den Schnittkanten aufgetragen um eine Kapillarität zu vermeiden.